IMPRESSUM

 

Angaben gemäß § 5 TMG:

Apart Hotel Ferdinand Berlin GmbH
Ferdinand- Schultze- Straße 92
13055 Berlin


Geschäftsführer: Matthias Müller

Amtsgericht Charlottenburg Berlin
HRB 120713 B

Ust-IdNr: DE 229912349

IBAN: DE59 1005 0000 6603 1544 88
SWIFT/ BIC: BE LA DE BE

 

Tel.: 030/97000723, Fax: 030/98601119
E-Mail:  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Inhalte: © Apart - Hotel Ferdinand Berlin

 

 

 

Gestaltung: Webdesign aus Berlin von www.firmennest.de

 

Quelle: Impressumgenerator von www.e-recht24.de.

 

HAFTUNGSAUSSCHLUSS:

 

Haftung für Inhalte

Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

 

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

 

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.


Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

 

 

Geschäftsbedingungen Apart Hotel Ferdinand Berlin GmbH

 

I. Allgemeine Geschäftsbedingungen für den Gastaufnahmevertrag

 

1.) Geltungsbereich

Die Geschäftsbedingungen gelten für Gastaufnahmeverträge (Beherbergungsverträge) sowie alle weiteren Dienstleistungen und Lieferungen von Waren der Apart Hotel Ferdinand Berlin GmbH, die an den Gast erbracht werden. Abweichende Bestimmungen des Gastes und / oder des Bestellers finden keine Anwendung, es sei denn, sie werden von Apart Hotel Ferdinand Berlin GmbH schriftlich bestätigt.

 

2.) Abschluss des Gastaufnahmevertrages

Der Gastaufnahmevertrag (Beherbergungsvertrag) kann schriftlich, mündlich oder fernmündlich  geschlossen werden. Der Vertrag ist ab geschlossen, sobald das/die Zimmer bestellt und zugesagt oder – falls aus Zeitgründen eine Zusage nicht möglich war –bereitgestellt wird/werden.Vertragspartner des Beherbergungsvertrages sind der Gast und Apart Hotel Ferdinand Berlin GmbH. Erfolgt die Buchung nicht durch den Gast, sondern durch einen Dritten, haftet dieser als Besteller für alle Verpflichtungen aus dem Gastaufnahmevertrag zusammen mit dem Gast als Gesamtschuldner.Der Besteller ist verpflichtet, die Allgemeinen Geschäftsbedingungen sowie alle weiteren relevanten Informationen an den Gast weiterzuleiten.Die Unter- und Weitervermietung des überlassenen Zimmers, überlassener Funktionsräume und Ausstellungs- oder Werbeflächen sowie die Nutzung des Zimmers zu anderen Zwecken als der Beherbergung bedürfen der vorherigen und schriftlichen Einwilligung des Hotels.Werden Zimmer oder sonstige Leistungen auf Optionsbasis reserviert, sind die Optionsdaten für beide Vertragspartner bindend. Nach Ablauf der vereinbarten Optionsfrist kann Apart Hotel Ferdinand Berlin GmbH ohne Rücksprache über die in Option gebuchten Zimmer und Leistungen frei verfügen.

 

3.) Leistungen, Preise

Apart Hotel Ferdinand Berlin GmbH ist verpflichtet, die von dem Gast gebuchten Zimmer, Veranstaltungsräume und Leistungen nach Maßgabe dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen bereit zu halten und die vereinbarten Leistungen zu erbringen. Der Gast hat keinen Anspruch auf Bereitstellung eines bestimmten Hotelzimmers bzw. eines bestimmten Veranstaltungsraums, es sei denn, das Hotel hat dies schriftlich bestätigt.Der Gast ist verpflichtet, die für die Zimmerüberlassung bzw. die Überlassung der Veranstaltungsräume und die von ihm in Anspruch genommenen weiteren Leistungen geltenden bzw. vereinbarten Preise des Hotels zu zahlen. Dies gilt auch für Aufwendungen und Auslagen des  Hotels gegenüber Dritten, die von dem Gast und / oder Besteller veranlasst wurden.Die vereinbarten Preise schließen die jeweils gültige gesetzliche Mehrwertsteuer ein.Überschreitet der Zeitraum zwischen Vertragsabschluss und Leistungsbereitstellung vier Monate und erhöht sich der von dem Hotel allgemein für derartige Leistungen berechnete Preis, so kann das Hotel den vertraglich vereinbarten Preis angemessen, jedoch maximal um 10% erhöhen.Die Preise können vom Hotel auch dann geändert werden, wenn der Gast nachträglich Änderungen der Anzahl der gebuchten Zimmer, der Leistung der Apart Hotel Ferdinand Berlin GmbH oder der Aufenthaltsdauer der Gäste wünscht, und die Apart Hotel Ferdinand Berlin GmbH diesem zustimmen.

 

4.) Zahlungsbedingungen

Sofern im Einzelfall keine anders lautende Vereinbarung getroffen wird, erfolgt die Zahlung grundsätzlich vor Ort bei Abreise. Wird die Rechnungslegung mit dem Hotel schriftlich vereinbart, so hat die Zahlung sofort nach Rechnungserhalt zu erfolgen.Die erstellten Rechnungen werden in lokaler Währung, d.h. ausschließlich in EURO bezahlt. Die Akzeptanz von Kreditkarten ist den Apart Hotel Ferdinand Berlin GmbH in jedem einzelnen Fall freigestellt, und zwar auch dann, wenn die grundsätzliche Akzeptanz von Kreditkarten durch Aushänge im Hotel angezeigt wird. Der Hotelgast kommt mit der Begleichung der Rechnung spätestens in Verzug, wenn er nicht innerhalb von 30 Tagen nach Zugang einer Rechnung die Zahlung leistet. Befindet sich der Gast mit der Zahlung in Verzug, ist das Hotel berechtigt, gegenüber dem Gast Verzugszinsen i.H.v. 5 Prozentpunkten über dem jeweiligen Diskontsatz der Deutschen Bundesbank geltend zu machen. Im Geschäftsverkehr beträgt der Verzugszinssatz 8% über dem Basissatz. Apart Hotel Ferdinand Berlin GmbH bleibt die  Geltendmachung eines weitergehenden Schadens vorbehalten.Apart Hotel Ferdinand Berlin GmbH ist berechtigt bei jeder Mahnung des Gastes nach Verzugseintritt eine pauschale Mahngebühr i.H.v. 5,00 € geltend zu machen.Apart Hotel Ferdinand Berlin GmbH ist bei Vertragsabschluss oder danach berechtigt, eine angemessene Vorauszahlung der Sicherheitsleistung zu verlangen. Die Höhe der Vorauszahlung und deren Fälligkeit können im Vertrag schriftlich vereinbart werden. Apart Hotel Ferdinand Berlin GmbH ist ferner berechtigt, während des Aufenthaltes des Gastes im Hotel aufgelaufene Forderungen durch Erteilung einer Zwischenrechnung jederzeit fällig zu stellen und sofortige Zahlung zu verlangen. Erfolgt eine Zahlung des Gastes hierauf nicht, ist das Hotel zur außerordentlichen Kündigung des Vertrages berechtigt.Sofern eine Vorauszahlung angefordert ist, ist der Eingang dieser Zahlung weitere Voraussetzung für die Wirksamkeit der Reservierung.Der in der Vorausrechnung genannte Betrag muss spätestens zum vertraglich vereinbarten bzw. in der Rechnung genannten Zeitpunkt eingegangen sein, damit die Reservierung endgültig wirksam wird.Eine Aufrechnung des Gastes ist nur mit einer unbestrittenen oder rechtskräftig festgestellten Forderung gegenüber der Forderung des Hotels zulässig.

 

5.) Stornierungen, Stornogebühren / Nicht-Anreisen,Fristlose Annullierung

 

Das Hotel räumt dem Gast ein jederzeitiges Rücktrittsrecht ein. Dabei gelten folgende Bestimmungen:

 

  1. Die Apart Hotel Ferdinand Berlin GmbH hat, im Falle des Rücktritts eines Gastes von der Buchung Anspruch auf angemessene Entschädigung.

  2. Das Hotel hat die Wahl, gegenüber dem Gast statt einer konkret berechneten Entschädigung eine Rücktrittspauschale geltend zu machen. Die Rücktrittspauschale beträgt 90% des vertraglich vereinbarten Preises für Übernachtungen mit oder ohne Frühstück.

  3. Sofern das Hotel die Entschädigung konkret berechnet, beträgt die Höhe der Entschädigung max. die Höhe des vertraglich vereinbarten Preises für die von dem Hotel zu erbringende Leistung unter Abzug des Wertes der von dem Hotel ersparten Aufwendungen sowie dessen, was das Hotel durch anderweitige Verwendungen der Hotelleistungen erwirbt.

  4. Die vorstehenden Regelungen über die Entschädigung gelten entsprechend, wenn der Gast das gebuchte Zimmer oder die gebuchten Leistungen ohne dies rechtzeitig mitzuteilen, nicht in Anspruch nimmt.

  5. Hat das Hotel dem Gast im Vertrag eine Option eingeräumt, innerhalb einer bestimmten Frist ohne weitere Rechtsfolgen vom Vertrag zurückzutreten, hat das Hotel keinen Anspruch auf Entschädigung. Maßgeblich für die Rechtzeitigkeit der Rücktrittserklärung ist deren Zugang beim Hotel. Der Gast muss den Rücktritt schriftlich erklären.

 

7.) An- und Abreise

 

Der Gast erwirbt keinen Anspruch auf die Bereitstellung bestimmter Zimmer, es sei denn, das Hotel hat die Bereitstellung bestimmter Zimmer schriftlich bestätigt.Reservierte und seitens Apart Hotel Ferdinand Berlin GmbH bestätigte Zimmer werden am Ankunftstag ab 15.00 Uhr und am Abreisetag bis 11.00 Uhr zur Verfügung gestellt. Danach kann das Hotel über den ihm dadurch entstehenden Schaden hinaus für die zusätzliche Nutzung des Zimmers bis 18.00 Uhr den Tageszimmerpreis in Rechnung stellen, ab 18.00 Uhr 100% des vollen gültigen Logispreises. Dem Gast steht es frei, dem Hotel nachzuweisen, dass diesem kein oder ein wesentlich niedriger Schaden entstanden ist.Apart Hotel Ferdinand Berlin GmbH ist berechtigt, reservierte Zimmer am Ankunftstag nach 18.00 Uhr anderweitig zu vergeben, sofern nicht ausdrücklich eine spätere Ankunftszeit vereinbart wurde. Der Gast ist verpflichtet, den bei seiner Ankunft ausliegenden Meldeschein auszufüllen.

 

8.) Haftung

 

Für die Haftung der Apart Hotel Ferdinand Berlin GmbH gelten die §§ 701-703 des Bürgerlichen Gesetzbuches (BGB).Eine darüber hinausgehende Haftung ist ausgeschlossen, es sei denn, ein Schaden wurde von Apart Hotel Ferdinand Berlin GmbH, deren gesetzlicher Vertreter oder Erfüllungsgehilfen vorsätzlich oder grobfahrlässig verursacht.Mängel, insbesondere im Bereich des Hotelzimmers und sonstigen Störungen der Leistungen von Apart Hotel Ferdinand Berlin GmbH sind dem Hotel unverzüglich anzuzeigen und dem Hotel ist Gelegenheit zu geben, den Mangel kurzfristig zu beheben. Soweit der Mangel schuldhaft von dem Gast nicht unverzüglich angezeigt wird, ist ein Anspruch des Gastes auf Minderung des vertraglich vereinbarten Preises ausgeschlossen.Das Hotel haftet für eingebrachte Sachen des Gastes nach den gesetzlichen Bestimmungen bis zum 100-fachen des Beherbergungspreises für einen Tag, höchstens jedoch bis zu dem Betrag von 3.500,00 Euro. Für Geld, Wertpapiere und Kostbarkeiten haftet das Hotel bis zu einem Höchstbetrag von 800,00 Euro, jedoch nur dann, wenn diese Wertgegenstände in dem Hotelsafe verwahrt werden.Der Gast ist verpflichtet, unverzüglich nach Kenntniserlangung den Verlust, die Zerstörung oder die Beschädigung dem Hotel anzuzeigen. Erfolgt die unverzügliche Anzeige des Gastes nicht, ist ein Schadensersatzanspruch des Gastes ausgeschlossen.Wird dem Gast ein Stellplatz in der Hotelgarage oder auf einem Hotelparkplatz, auch gegen Entgelt, zur Verfügung gestellt, kommt dadurch kein Verwahrungsvertrag zwischen dem Gast und den Apart Hotel Ferdinand Berlin GmbH zustande. Das Hotel ist nicht verpflichtet, die Parkplätze zu überwachen.Bei Abhandenkommen oder Beschädigung auf dem Hotelgrundstück abgestellter oder rangierter Kraftfahrzeuge und deren Inhalte, haftet das Hotel nicht, soweit das Hotel, seine gesetzlichen Vertreter oder seine Erfüllungsgehilfen nicht Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit zu vertreten haben. In diesem Falle muss der Schaden spätestens beim Verlassen des Hotelgrundstücks gegenüber dem Hotel geltend gemacht werden.

 

 

 

 

Datenschutzbestimmungen

 

Wir bitten Sie, die folgenden Bedingungen und Erklärungen hinsichtlich des Umgangs (Verarbeitung und Nutzung) mit Ihren persönlichen Daten aufmerksam zu lesen.

Die Datenschutzbestimmung kommen mit der Aufgabe einer Reservierung zum Tragen. Mit der Aufgabe einer Reservierung erklären Sie sich neben den allgemeinen Geschäftsbedingungen zugleich mit den hier ausgewiesenen Bedingungen einverstanden.

 

Personenbezogene Daten, Nutzung und Verarbeitung

Entsprechend des Artikels 6 DSGVO als Rechtsgrundlage werden bei der Internetpräsenz von www.hotel-ferdinand-berlin.de personenbezogene Daten ausschließlich nur dann erhoben,wenn sie eine Online-Reservierung durchlaufen.

Um Ihnen eine Online-Buchungsverfahren zur Verfügung zu stellen, ist die Inanspruchnahme eines Dienstleisters erforderlich. Sofern eine Online-Buchung durchgeführt wird, erfolgt diese auf Grundlage der Datenmaske unseres Auftragnehmers. Dabei handelt es sich um:

 

Cultuzz Digital Media GmbH

Gneisenaustr. 66

10961 Berlin

 

Dort erfolgt die Auftragsverarbeitung im Sinne des Artikels 28 Absatz 3 Datenschutz-

verordnung (DSGVO). Die Apart Hotel Ferdinand Berlin GmbH erhebt in diesem Fall keine Daten. Diese werden lediglich durch unseren externen Dienstleister und Auftragnehmer Cultuzz Digital Media GmbH in nachfolgendem Umfang erhoben und zum Abruf durch die Apart Hotel Ferdinand Berlin GmbH bereitgehalten:

 

Name, Vorname, Anrede, Geschlecht

Adresse

Rechnungsanschrift

E-Mail Adresse

Kontaktinformationen wie Telefonnummer

Daten über das Zahlungsmittel, insbesondere die Kreditkarteninformation

IP-Adresse

Web Browser (Typ und Version)

Betriebssystem

 

Die Speicherung der Kreditkartendaten dient ausschließlich dazu, die vorgenommene Buchung zu sichern, eine Anzahlung zu leisten oder eine Stornierung durchzuführen.

Eine Weitergabe der vorgenannten Daten an Dritte erfolgt ausschließlich zu Abrechnungszwecken an das Kreditkartenunternehmen. Eine darüberhinausgehende Weitersendung erfolgt nicht, außer in folgenden Bereichen:

Bei der Wahrnehmung von Diensten im Rahmen des Aufenthalts.

Im Rahmen der Durchführung der Buchung notwendiger Kommunikation zwischen Reiseveranstalter / Vermittler und dem Hotel.

Bei einer rechtlichen Anordnung.

Bei einer gerichtlichen Auseinandersetzung mit dem externen Auftragnehmers.

Bei der Veräußerung des Hotels.

 

Eine Verarbeitung und Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt nur im Rahmen des Auftrages und auf Weisung des Auftraggebers, außer es liegt ein Ausnahmefall im Sinne des Artikels 28 Abs. 3 a DSGVO vor. Näheres regelt die Anlage zum Channel Management Vertrag zwischen der Cultuzz Digital Media GmbH und der Apart Hotel Ferdinand Berlin GmbH.